Erlebe den Unterschied
Buchung - Service & Information
+43 (0) 7612 64999 Mo - Fr von 08.00 - 12.30 Uhr & Mo - Do 13.30 - 16.00 Uhr Schulferien: Mo - Fr von 08.00 - 12.30 Uhr In dringenden Fällen: 0699 17130010 (Herbert Buchinger)

Reisefinder

 
von 15 bis 3190

Weingenuss am Weinfest in Poysdorf - 3 Tage

PDF Drucken
Termin:
06.09.2024 - 08.09.2024
Preis:
ab 319 € p.P.

Am ersten September Wochenende findet in der Weinstadt Poysdorf die bereits 64. Auflage des größten Weinfestes im Weinviertel statt. Vier Tage lang sorgen Winzer und Weinbauvereine der Region, Blaskapellen und Musikgruppen sowie Volkstanzgruppen für die beste Stimmung. Sie erwartet außerdem: Ausrufung der Weinlese mit traditionellem Traubentreten, ein Vergnügungspark, der Weinbrunnen, Eintritt in die Wein- und Trauben Welt im Vino Versum und noch vieles Mehr.
Das Weinviertel ist eine Landschaft die vielfältiger nicht sein könnte. Weingärten und Rebstöcke kennzeichnen die sanft hügelige Landschaft nordöstlich von Wien ebenso wie die malerischen Kellergassen.

HOTELINFORMATIONEN:
*** Sterne Hotel Stich. Über das Wochenende Nächtigen wir im Hotel Stich, das sich von Wald und Weingärten umgeben in ruhiger Lage befindet.
Die Zimmer sind alle modern jedoch gleichzeitig gemütlich eingerichtet. Die Küche zeichnet sich besonders durch die Regionalen Produkte aus

1. Tag Weingut Maringer und Heurigen Abend
Um 13:00 Uhr machen wir uns auf den Weg Richtung Ottenthal, wo wir unseren Ausflug im Weingut Maringer beginnen. Das Winzergut befindet sich mitten im idyllischen Ottenthal, einem kleinen Weinort mit weitläufigen sanften Lösshügeln nahe Kirchberg am Wagram. Der Wagramer Lössboden und das Klima mit Einfluss des Donauraums bieten optimale Bedingungen für das Gedeihen der Weinreben. Nach einer Verkostung und Führung begeben wir uns Richtung Hotel, wo wir nach dem Zimmerbeziehen den Abend im Hotel bei einem Heurigen Abend mit Musik ausklingen lassen.

2. Tag Museumsdorf Niedersulz und Traktorfahrt durch Poysdorf
Nach einem ausgiebigen Frühstück begeben wir uns nach Niedersulz, wo wir das Museumsdorf Niedersulz besichtigen. Das Weinviertler Museumsdorf lädt ein, in das Alltagsleben von damals einzutauchen. Zu bewundern sind rund 80 wiedererrichtete Objekte aus dem Weinviertel. Die von farbenprächtigen Bauerngärten mit allerlei Pflanzenraritäten gesäumt sind. Anschließend, begeben wir uns auf eine Traktorfahrt. Auf einem historischen Feuerwehranhänger geht es im Traktortempo gemütlich mit dem Stadtführer zu den sehenswerten Plätzen und Gebäuden der historischen Weinstadt. Richtung Abend besuchen wir noch das Weinfest in Poysdorf, wo es verschiedene Köstlichkeiten und Weine aus der Region gibt

3. Tag Weinfest Poysdorf
Heute begeben wir uns nach dem Frühstück zum Frühshoppen des Weinfestes, wo es viele Weine und Winzer zu bewundert gibt. Am Nachmittag findet der Winzerumzug statt, wo Sie die verschiedenen Winzer des Weinviertels sehen. Jede Reise hat leider ein Ende, aber die Erinnerungen sind unvergänglich und mit diesen Erinnerungen machen wir uns anschl. auf den Heimweg.

Änderungen vorbehalten!

  • Busfahrt, 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet, 1 x Abendessen im Rahmen eines Heurigenabends (Heurigenplatte, Brot, Wiener Krapfen und ¼ L Wein) inkl. Musikkalischer Unterhaltung, 1 x Weinverkostung inkl. Führung ( Weingut Maringer ), 1 x Traktorfahrt in Poysdorf, 1 x Eintritt Museumsdorf Niedersulz, Benutzung des Wellnessbereichs und Sauna im Hotel Stich

06.09.2024 - 08.09.2024 | 3 Tage
  • Pauschale im DZ
    319 €
    Zur Buchung
  • Pauschale im EZ
    339 €
    Zur Buchung


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk