Erlebe den Unterschied
Buchung - Service & Information
+43 (0) 7612 64999 Mo - Fr von 08.00 - 12.30 Uhr & Mo - Do 13.30 - 16.00 Uhr Schulferien: Mo - Fr von 08.00 - 12.30 Uhr In dringenden Fällen: 0699 17130010 (Herbert Buchinger)

Reisefinder

 
von 15 bis 3190

Durchs Pannonische Nationalparadies mit dem Rad - Neusiedler See - 4 Tage

PDF Drucken
Termin:
27.04.2024 - 30.04.2024
Preis:
ab 499 € p.P.

Der Radweg entlang des Nationalparks Neusiedler See-Seewinkel ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis. Hunderte Vogelarten fühlen sich in diesem wunderschönen Lebensraum besonders wohl. Auf den Weiden finden sich seltene Pflanzen und Tiere wie Hamster, Ziesel oder Steppeniltisse.
Auf teils asphaltierten und teils geschotterten Wegen geht es vorbei an Feuchtwiesen und Hutweiden. Man kommt an den Weingärten der Region vorbei, hier gedeihen Weine, die auf der ganzen Welt getrunken und geschätzt werden.

Radbegleitung: Manfred Hafner
Fotos: Manfred Hafner

Tag 1: Anreisetag Samstag 27.04.2024 Dorfmuseum, Streckenlänge ca. 25 km
Anreise - Ankunft in Mönchhof beim Dorfmuseum - Besichtigung des Museums - Fahrt
auf asphaltierten Radwegen nach Podersdorf/See (Sehenswürdigkeiten: Leuchtturm und
Windmühle) - Fahrt auf dem Radweg B10 durch den Nationalpark Neusiedler See -
Seewinkel, entlang am Ostufer des Neusiedler Sees nach Illmitz (Sehenswürdigkeiten:
Mangalitzaschweine, Kuherden) - Ankunft im Quartier - Hotel zur Post.

Tag 2: Sonntag 28.04.2024 Rund um den Neusiedler See (ungarische Seite) Strecke: ca. 70 km
Start beim Hotel - Fahrt zum Seebad Illmitz - mit Fähre über den Neusiedler See nach
Mörbisch - danach passieren wir die Grenze zu Ungarn nach Fertörakos - durch diverse
ungarische Ortschaften - durch den Nationalpark nach „Mexiko Puszta“ zurück nach
Österreich - Apetlon - Illmitz - Hotel.

Tag 3. Montag 29.04.2024 - Nationalparktour - Seewinkeltour, Streckenlänge ca. 40 km
Start Hotel - Fahrt zur Darscholacke - Langen Lacke - „Tiefster Punkt“ Österreichs -
Steppenrinderherde - weiße Esel - zwischendurch - Labestation in der Natur (Wein,
Traubensaft, Wasser, Fingerfood - Grammelbogatscherl, inkludiert im Guide Tagespreis) -
wenn gewünscht Betriebsbesichtigung und Weinverkostung im Seewinkelhof Salzl bei
Illmitz.

Tag 4: Dienstag 30.04.2024 „Waasen-Hansag Tour“ - Weingut Scheiblhofer - Streckenlänge ca. 40 km
Start Hotel Post - Fahrt auf Radwegen durch den Nationalpark nach Wallern
(Gemüsekammer Österreichs - Gemüseprinz Perlinger) -
Weiterfahrt nach Tadten (Nationalparkgebiet Waasen-Hansag) - zur Brücke von Andau
(historische Brücke - Flüchtlingsstrom nach Ungarnaufstand 1956) - Fahrt zum Weingut
Scheiblhofer - Ende der Reise Rückfahrt mit Bus.

  • Busfahrt, 3 x Übernachtung im ***Hotel "Post" inkl. HP in Illmitz, Radtransport, örtliche Radbegleitung, Schiffsfähre über den See, Betriebsbesichtigung mit Weinverkostung;
  • Änderungen Programmablauf möglich!

27.04.2024 - 30.04.2024 | 4 Tage
  • Pauschale im Doppelzimmer
    499 €
    Zur Buchung
  • Pauschale im Einzelzimmer
    559 €
    Zur Buchung


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk