Erlebe den Unterschied
Buchung - Service & Information
+43 (0) 7612 64999 Mo - Fr von 08.00 - 12.30 Uhr & Mo - Do 13.30 - 16.00 Uhr Schulferien: Mo - Fr von 08.00 - 12.30 Uhr In dringenden Fällen: 0699 17130010 (Herbert Buchinger)

Reisefinder

 
von 15 bis 3190

Mit Rad und Schiff auf der Donau von Passau nach Budapest - 8 Tage

PDF Drucken
Termin:
23.08.2024 - 30.08.2024
Preis:
ab 960 € p.P.

Die schönsten Abschnitte des Europa-Radweges E6 erfahren Sie bei diesem aktiven Urlaub an der Donau ohne besondere Anstrengung! Die Wachau, das Donauknie, der Nationalpark DonauAuen oder die autofreien Radwege durch Wien und Budapest gehören zu den schönsten Erlebnissen dieser Radkreuzfahrt. Genießen Sie den Komfort eines schwimmenden 1st-Class-Hotels.

Mit Rad und Schiff auf der Donau von Passau nach Budapest zu fahren, gehört sicherlich zu den Klassikern unter den Radreisen. Und das zu Recht! Ihre Reise beginnt in der Drei-Flüsse-Stadt Passau. Sie durchradeln auf dem durchwegs flachen Donau-Radweg die Schlögener Donauschlinge und das Weltkulturerbe Wachau. Außerdem warten die Donau-Metropolen Wien, Bratislava und Budapest auf Sie. Charmante Orte wie Melk und Engelhartszell liegen ebenso auf Ihrem Weg wie beeindruckende Burgen, altehrwürdige Klöster und lauschige Heurige. Da das Schiff oftmals abends oder nachts fährt, haben Sie für die Aktivitäten tagsüber genug Zeit und können einen stressfreien Urlaub genießen. Eine Rad- und Schiff-Tour zwischen Passau und Budapest bietet die perfekte Kombination aus Entspannung und sportlicher Aktivität.

Text- und Bildmaterial:
©Donau Touristik_Marlene Hackl
©Donau Touristik_Zupanc_2
©Donau Touristik

1. Tag: Anreise nach Passau 1. Tag: Anreise nach Passau
Die Einschiffung erfolgt ab ca. 16.30 Uhr.
Während des Willkommensmenüs ( um ca. 19.30 Uhr ) legt das Schiff ab und nimmt die Fahrt auf Richtung Budapest..

2.Tag: Schlögen - Linz (56 km):
Ab dem UNESCO Kulturerbe Schlögener Schlinge, geht es mit dem Rad, durch das unbesiedelte Engtal bei Kaiserau in den Barockmarkt Aschach und über Ottensheim nach Linz.
Optional ( Ausflugspaket ): „200 Jahre Anton Bruckner“ Konzert auf der Brucknerorgel in Linz.

3.Tag: Tulln - Wien (31 km):
Individuelle Besichtigung des Egon-Schiele-Museums und Gartenschau in Tulln. Radtour von der Blumenstadt Tulln, vorbei an Klosterneuburg (Stift - "Escorial Österreichs") nach Wien. Individuelle Besichtigung Wien oder auf Wunsch "Stadtrundfahrt Wien per Rad" auf bis zu 95 % autofreien Radwegen (+ 18 km autofreie Radwege). Optional: Abendliche Stadtrundfahrt per Bus (Dauer circa 2 Stunden).

4.Tag: Donauknie - Szentendre (59 km) - Budapest (40 Bahnminuten oder + 22 km):
Am Donau-Radweg/E6 durchs Donauknie und auf autofreien Radwegen zur Fähre nach Szob (circa € 3,- pro Person/Rad, zahlbar vor Ort). Vorbei an Visegrád (Burg, Wehrturm und anderes) nach Vác. Mit der Fähre auf die Szentendre-Insel und in den gleichnamigen Künstlerort. Per Bahn (zahlbar vor Ort, fährt circa im Stundentakt, EU-Bürger ab 65 Jahren fahren zuzüglich des Radtickets kostenfrei) nach Budapest oder weiter autofrei zum Schiff.

5.Tag: Radtour zur Magareteninsel (22 km)
Optional ( Ausflugspaket ): Stadtrundfahrt zu den schönsten Sehenswürdigkeiten ab Schiff (3 Stunden) mit Ausstieg im Burgviertel. Tipps zur Radtour auf autofreien Radwegen durchs Zentrum. Am Abend per Schiff durch die prächtig beleuchtete Donaumetropole.

6.Tag: Rundtour Bratislava (48/33 km)
Nach dem Mittagessen Ankunft in Bratislava.
Optional ( Ausflugspaket ): Geführter Stadtrundgang (1 Stunde). Autofrei vom Schiff am Donau-Radweg über Wolfsthal nach Hainburg (Rothenburg Österreichs) retour oder weiter über Schloss Hof und Devin (SK-Nationaldenkmal; circa 6 km Nebenstraße).

7.Tag: Wachau (48 km)
Von der schmucken UNESCO – Welterbestadt Krems radeln Sie in den wohl bekanntesten Fleck der Wachau – Dürnstein. Der kleine, verwinkelte Ort zieht Touristen aus aller Welt an. Weiter geht es durch bekannte Weinbauorte wie Weißenkirchen und Spitz nach Melk. Von weitem sieht man das imposante Stift, das über der kleinen Stadt thront. Die letzten Radkilometer Ihrer Reise geht es nun bis Pöchlarn. Abgabe der Leihräder.

8.Tag: Ausschiffung / Passau
Ankunft in Passau um circa 9:00 Uhr. Nach dem Frühstück um ca 10:00 Uhr Ausschiffung.

Programmänderungen der Reise sind im Sinne Ihrer Sicherheit vom 1. Kapitän unter anderem wegen Hochwasser, Niederwasser oder sonstigen Fällen von HÖHERER GEWALT jederzeit (auch kurzfristig) möglich. Die Ankunftszeiten sind vorbehaltlich der Schleusenwartezeiten und bei Normalwasserstand.

  • Busfahrt im komfortablen Reisebus, Radkreuzfahrt mit 7 x Vollpension inkl. Hafengebühren in der gebuchten Doppelkabine DU/WC/TV/Tel./Safe/Minibar/ Klimaanlage,
  • 2x Hydrojet-Wasserbett-Muskelmassage (je ca. 15 Min.) pro Kabine, Bordreiseleitung mit täglicher Routenbesprechung, Routenbeschreibung und Kartenmaterial (auch GPS-Daten auf Wunsch)


NICHT INKLUDIERTE LEISTUNGEN

Aufpreis Ausflugspaket € 95,-
Rundfahrt Wien & Budapest, Stadtrundgang Bratislava, Konzert auf der Brucknerorgel in Linz
(Mindestteilnehmer 20 Personen)
Bitte buchen Sie das Ausflugspaket gleich mit. Einige Ausflüge sind zwar einzeln, aber nur nach Verfügbarkeit und laut Preisaushang an Bord nachzubuchen.

23.08.2024 - 30.08.2024 | 8 Tage
  • 2-Bett-Kabine- Hauptdeck - achtern p.P. ( Stockbett )
    960 €
    Zur Buchung
  • 2-Bett-Kabine- Hauptdeck p.P. ( getrennte Betten )
    1145 €
    Zur Buchung
  • 2-Bett-Kabine- Oberdeck p.P. ( Doppelbett )
    1765 €
    Zur Buchung
  • 2-Bett-Kabine- Promenadendeck p.P. ( Doppelbett )
    1870 €
    Zur Buchung
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Aufpreis Ausflugspaket
    95 €


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk